Sunagakure, the next generation

ein Forum das vorallem ein RPG Bereich besitzt ^^
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Berg der Zeiten

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Yaori
Kazekage
Kazekage
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 387
Alter : 25
Ort : Sunagakure

BeitragThema: Re: Berg der Zeiten   Fr Dez 21, 2007 5:14 pm

Kira zögerte keinen Augenblick und rannte auch schon in die Richtung in der Chi losgelaufen war. Ameterasu, kümmere dich um sie dachte sie und Ammy tauchte etwas entfernt von Chi auf, die Blätter verdeckten ihn fast ganz und seine Aura unterdrückte er. Kira blickte zu dem tosenden See, der sich nur paar Meter unter ihr befand. Wolken zogen auf und die ersten Blitze erleuchteten den Himmel. Die Sonne, war schon längst von Schwarzen Wolken bedeckt und unter ihr brachen die Wellen. Ihr Blick lag auf ein höhlenartiger Fels, der mitten in dem See sich befand. Ein zucken durchströmte ihren Körper und ihre Augen formten sich zu schmalen Schlitzen. Ihr Herz schlug schneller als ein rießiger Scharr von Vampier Dämonen, sich von der Felswand lösten und gerade zu, auf sie zu bewegten. Doch sie hielten inne und schienen erst auf etwas zu warten. Rießige Flügel breiteten sich aus und für ein Augenblick machte es den Blick von ein kleines Mädchen frei, das etwas in den Händen hielt. Dies war anscheinend das Zeichen, da noch mehr Vampiere dazu kamen und gerade zu auf das Dorf zuflogen.

_________________


There a dark days.
Nach oben Nach unten
http://sunagakure.forumieren.com
Sakura
Hokage
Hokage
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 149
Alter : 26

BeitragThema: Re: Berg der Zeiten   Fr Dez 21, 2007 5:31 pm

"Siehst du sie...sie wollen zum Dorf....", sagte sie und zog einige nadeln die sie nacheinander auf jeden der Vampir dämonen warf.
Einige Traff sie auch und dadurch das ihre flügel gelähmt waren stürtzen sie ab.
Ok jetzt ist es nur noch die frage der geschicklichkeit....aber ich muss auch darauf achten das die anderen vampire nicht zum dorf kommen......was wohl kira gerade macht, dachte sie.
Sie schloss nochmal kurz die augen und als sie sie öffnete waren sie schlitzartig und ihre aura war auch stärker als zuvor.
"Ich werde sie besiegen shiau...ich muss stärker werden und dazu muss ich sie besiegen", sagte sie zu shiau und griff auch schon einen vampir dämonen an.
Nach oben Nach unten
http://ourboard.forumotion.com/index.htm
Yaori
Kazekage
Kazekage
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 387
Alter : 25
Ort : Sunagakure

BeitragThema: Re: Berg der Zeiten   Mo Mai 26, 2008 7:08 pm

Rannte zu dem Punkt wo sie in etwa zwischen dem Dorf und der immer näher kommenden Vampieren stand. Es war nur ein Augenblick und sie war vollkommen umzingelt. Die hasserfüllten Blicke die nach Blut sich sehnten ruhten auf ihr. Statt Angst merkte sie wie das Adrenalin in ihr Blut floss und ihr Herz schneller schlug. Biss sich auf die Zähne und versuchte sogut es ging das Verlangen was sie in jeder Faser ihres Körpers spürte zu unterdrücken, ihr war klar das der Dämon in ihr immer mehr macht gewand und das musste sie verhindern. Umschloss ihr Schwert noch fester und schwang es, ihr gedanke: alles oder nichts, ich werde sie nicht durchlassen, das habe ich dieses Mädchen versprochen..und das Versprechen, werde ich halten!

Der Kampf schien ewig zu dauern, so mehr sie besiegte umso mehr schienen neue Vampiere aufzutauchen. Ihre Angriffe waren geschickt und schneller als sie dachte, dachte verbissen dabei mein einziger Vorteil scheint zu sein das ich schneller bin, ..so werde ich nie gewinnen, ich muss mir ein Vorteil verschaffen, aber wie.. ein Vampier umklammerte Kira von hinten was ihr jeden Fluchtweg abschnitt. Ihre Augen weiteten sich, sie wusste das sie nicht ausweichen mehr konnte. Die Dämonen hielten nur ein Moment inne und stürmten dann auf sie zu...

_________________


There a dark days.
Nach oben Nach unten
http://sunagakure.forumieren.com
Nevixx
Akademie Student
Akademie Student


Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 26

BeitragThema: Re: Berg der Zeiten   Do Jan 28, 2010 12:10 am

Judge ist nun schon seit zwei Tagen unterwegs und hat sich bereits verlaufen. Ein Bär stahl sein Geld, ein Vogel machte auf seinen Kopf und ein Fuchs biss ihm ein Loch in seine Schuhe. Warum habe ich nur immer so ein Pech?!
Plötzlich hörte Judge Schreie... Schreie, als würde es irgendwo einen Kampf geben. Er zog sein Schwert und stürmte auf ein Dorf zu, das sich vor seinen Augen befand...
Nach oben Nach unten
Yaori
Kazekage
Kazekage
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 387
Alter : 25
Ort : Sunagakure

BeitragThema: Re: Berg der Zeiten   Do Jan 28, 2010 12:26 am

"Nicht mit mir!", schrie Kira aus Leibenskräften. Ihre Augen schimmerten rötlich und ihre Haut wurde von einem gleisenden Lichtstrahl zerfetzt. Doch bevor die Verwandlung vollständig wurde, sprang Ameterasu direkt auf sie und drückte sie zu boden. Er fletschte die Zähne und knurrte sie an. Kira gelang auf der Stelle ihre Kontrolle wieder. Ihr Herz klopfte noch immer heftig, als wäre es so eben unter Starkstrom gewesen. "Danke... Ameret...", ein husten unterbrach ihre Stimme. Die Dämonen schienen für einen Moment wie gelähmt doch diese löste sich nach Sekunden. Ameterasu der noch in totaler rage war, machte kurzen Prozess mit jedem einzelenen von ihnen. Nachdem alle Vampir Dämonen fürs erste außer Schacht waren tappte er zu Kira zurück und half ihr sich auf ihn zu legen. Plörtlich hörte man ein Ast knacken und Ammy ging wie aus der Kanone geschossen in Angriffsposition. Die Schritte kamen näher.

_________________


There a dark days.
Nach oben Nach unten
http://sunagakure.forumieren.com
Nevixx
Akademie Student
Akademie Student


Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 26

BeitragThema: Re: Berg der Zeiten   Do Jan 28, 2010 12:34 am

Judge sprang mit seinem Schwert aus dem Gebüsch und rannte mit einem Lauten "AAAAAAAH" auf einen Wolf vor sich zu.
Plötzlich stolperte er über einen Stein und verlor sein Schwert aus seiner Hand. Scheiße! "Du hast mir diese Falle gestellt! Habe ich recht? DU! Komm von deinem Wolf runter und stell dich! Du hast den Bürgern dieses Dorfes Leid zugetragen und ich werde ihr Rächer sein!" Judge nahm sein Schwert auf und rannte erneuert auf den Wolf zu.


Zuletzt von Nevixx am Mo Mai 03, 2010 10:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Yaori
Kazekage
Kazekage
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 387
Alter : 25
Ort : Sunagakure

BeitragThema: Re: Berg der Zeiten   Do Jan 28, 2010 5:52 pm

Kira war außer Kräften um sich diesen Jungen zu stellen, erschöpft hob sie ihren Kopf an um in die Augen des Fremden zu blicken. Ein leises Flüstern entkam ihren Lippen, "Weder hab ich diesen Menschen leid zu gefügt, noch dir eine Falle gestellt. Denk zuerst nach bevor du eine Anschuldigung erhebst, ohne jegliche Kenntnisse!". Ameterasu lies den Neuankömmling nicht außer Augen. Er nahm die Erschöpfung von Kira gerade zu deutlich wahr und wusste dass es schwierig werden würde zu Kämpfen, solange seine Wolfsfreundin weder Kämpfen, geschweige Bewegen konnte. Ein plötzlicher Regenguss setzte schlagartig ein, diesen Überraschungsmoment kostete Ameterasu aus um in die Wälder zu fliehen.

_________________


There a dark days.
Nach oben Nach unten
http://sunagakure.forumieren.com
Nevixx
Akademie Student
Akademie Student


Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 26

BeitragThema: Re: Berg der Zeiten   Do Jan 28, 2010 8:54 pm

Judge blickte in den Himmel und spürte die Regentropfen auf sein Gesicht prasseln. Sie ist unschuldig, hat sie gesagt! Er kniete sich auf den vom Regen durchnässten Boden und steckte sein Schwert tief in die Erde. Ich hätte beinahe jemand Unschuldiges angegriffen.. oder? Judge blickte sich um, ob jemand in der Nähe war, vergrub anschließend sein Gesicht in seinen Händen und fing an zu weinen. Ich bin nicht auf dieser Welt, um Menschen leid zuzufügen, die es nicht verdient haben, sondern um meinen Vater zu finden und meine Mutter zu rächen. Würde ich Unschuldige töten, wäre ich keinen Deut besser als die Mörder meines Dorfes!
Judge stellte sich wieder aufrecht auf die Beine, zog sein Schwert aus der Erde und steckte es in eine Halterung, die hinten an seinem Rücken war. Er blickte in den dunkeln Wald... mehrere Minuten lang. Ich muss sie finden!
Judge rannte mit all seiner Kraft los...
Nach oben Nach unten
Yaori
Kazekage
Kazekage
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 387
Alter : 25
Ort : Sunagakure

BeitragThema: Re: Berg der Zeiten   Mo Feb 01, 2010 9:39 pm

Der Regen wurde mit jedem Atemzug heftiger. Aus einem Busch sprang ein niederrangiger Dämon heraus und rammte Ameterasu in die Seite, so dass dieser sein Gleichgewicht für eine Sekunde verlor, doch diese reichte aus um ihn auf dem völlig durchnässten Waldboden zum Rutschen zu bringen. Kira glitt von seinem Rücken und knallte gegen einen Baum, der ihren Sturz nicht gerade Sanft auffing. Ammy war außer sich vor Wut und zeriss den Dämon in der Luft. Kira stützte sich an einer Wurzel um sich gegen den Baumstamm lehnen zu können. Das Blätterdach gab ihnen ein wenig Schutz doch gegen die Kälte konnte es nichts unternehmen, es nicht, aber Ameterasu. Er schmiegte sein Fell an sie um ihr etwas Wärme spenden zu können. "Danke...", flüstere Kira bevor ihre Augen sich schlossen und sie in einen Schlaf fiel.

_________________


There a dark days.
Nach oben Nach unten
http://sunagakure.forumieren.com
Nevixx
Akademie Student
Akademie Student


Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 26

BeitragThema: Re: Berg der Zeiten   Mo Feb 01, 2010 10:21 pm

Judge rannte schon seit zehn Minuten durchgehend durch den finsteren vom Regen durchnässten Wald, als er plötzlich eine Gestalt erblickte. Als er näher kam, erkannte er, dass es der Wolf von vorhin war.
Langsam näherte er sich ihm. Er blickte sich zuerst um, ob
nicht zufällig irgendwelche Gefahren in der Umgebung waren, fasste all seinen Mut zusammen und ging auf den Wolf zu.
Judge kniete sich hin und sah dem Wolf direkt in die Augen.
"Bitte...bitte verzeih mir, dass ich dich angegriffen habe. Ich
will keinem etwas böses, der es nicht verdient hätte. Ich werde dir nichts tun, denn ich bin von deiner Warmherzigkeit überzeug!
"
Judge sah nun, dass ein Mädchen dort lag, wunderschön, zitternd und schlafend. "Ich kenne mich hier aus, ganz in der Nähe gibt es eine Höhle, in der wir Schutz finden können, bis der Regen nachlässt. Komm, Wolf!"
Judge ging langsam in richtung Norden...


Zuletzt von Nevixx am Mo Mai 03, 2010 10:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Yaori
Kazekage
Kazekage
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 387
Alter : 25
Ort : Sunagakure

BeitragThema: Re: Berg der Zeiten   Mo Mai 03, 2010 9:31 pm

Ameterasu erkannte in dem kurzen Blickkontakt, den er und dieser einzigartige Junge gewechselt haben, die Reinheit seines Herzens und war überzeugt, das keine Gefahr bestand, zumindestens noch nicht. Kira die von all dem nichts mehr mit bekam atmete schwer. Die Kälte und die Nässe machten ihr zu schaffen, eine Höhle würde diese Aspekte wenigstens etwas mildern. Er schob sie sanft auf seinen Rücken und tappte dem Jungen hinterher. Der riesige Wolf legte seine Ohren an, stets auf der Hut. Die Gefahr lauert schließlich überall, sogar direkt vor ihnen, bei diesem Gedanken starrte er den Jungen vor sich an.

_________________


There a dark days.
Nach oben Nach unten
http://sunagakure.forumieren.com
Nevixx
Akademie Student
Akademie Student


Anzahl der Beiträge : 28
Alter : 26

BeitragThema: Re: Berg der Zeiten   Mo Mai 03, 2010 10:12 pm

Judge erkannte vor Dunkelheit und Regen kaum seine eigene Hand vor seinen Augen.
Ein Gewitter...?
In Sekundenabständen erhellte der Himmel durch gewaltige
Blitzeinschläge auf und spendete dadurch ein wenig Licht, um
nicht gegen einen Baum oder sonst etwas zu laufen.

Er war als Kind sehr oft hier gewesen... hier in dieser nun
brutalen Gegend, in der Dämonen und Menschen sich gegenseitig
aufschlitzten. Damals hatte er die Höhle entdeckt. Er war es und
nicht Zeron.
Wie lange das nun schon her ist... ob es ihm gut geht? Er wollte ja damals aufbrechen um....
Ein weiterer Blitzeinschlag unterbrach seine Gedanken, denn
dieser schlug so nahe ein, dass Judge erschrack.
Mist, wir müssen uns beeilen.

"Mir nach! Wir dürfen nicht länger in diesem schutzlosen Wald verharren!"
Nach oben Nach unten
Yaori
Kazekage
Kazekage
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 387
Alter : 25
Ort : Sunagakure

BeitragThema: Re: Berg der Zeiten   Sa Dez 11, 2010 11:03 pm

Ametarasu hielt sich dicht hinter ihm, aber immer bedacht etwas Abstand zu wahren. Der Regen kam Sturzbach mäßig vom Himmel und der Wald verdichtete sich zunehmend. Kiras Zustand verschlechterte sich. Schwer luftkriegend gelang es ihr nur mit großer Mühe sich an dem durchnässten Fell festzuhalten. Vor ihnen erstreckte sich eine Felswand, aber nirgends lies sich ein Spalt andeuten geschweige eine Höhle, die ihnen Schutz bieten würde.
Der riesige Wolf verlangsamte seine Schritte, eine Aura, stark pulsierend, manifestierte sich in unmittelbarer Umgebung.
Sein Fell sträubte sich vor dieser unermesslichen Kraft.
Etwas hat sie bereits erwartet, kein Mensch, kein Dämon, eine Gottheit.

In Kira regte sich der Dämon, ehrfürchtig, untertänig und gierig. Ihre Gedanken standen nicht mehr unter ihrem Einfluss, ihr Körper nahm keine Befehle mehr an und alle Instinkte drängten sie zur Flucht, Kein Dämon, nein, ist es etwa einer der Fünf? ihr Kopf dröhnte. Ein Blitz erleuchtete erneut den Himmel und gab für einen Bruchteil eines Herzschlages ein Schemen frei, danach lag alles in Dunkelheit und sie waren allein.

_________________


There a dark days.
Nach oben Nach unten
http://sunagakure.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Berg der Zeiten   

Nach oben Nach unten
 
Berg der Zeiten
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» . . . mir täglich mehr bewusst wird, was ich will . . .
» Der Pfad der den Berg hinauf nach Dunharg führt.
» Die Grenzen
» "Ältestenbau" xD hier plaudern die älteren Mitglieder über frühere Zeiten
» Der wendigste B-Wing aller Zeiten. Plus Begleitung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sunagakure, the next generation :: RPG's :: Fortgeschrittene RPG's-
Gehe zu: